Home | 2009 | 01 | 13 | TYPO3 Indexed Search pitfalls/Optimierung

TYPO3 Indexed Search pitfalls/Optimierung

13. Januar 2009 von pulponair

Aus aktuellen Anlass hab ich heute mal indexed_searched ein wenig seziert. Auf  grossen Seiten mit viel Inhalt und viel Traffic stösst man schnell auf Probleme, die sonst gern unter den Teppich gekehrt werden. Auch wenn vieles davon kein Neuland ist möchte ich hier einmal einige Problem nebst Lösungen skizieren:

I. Teaser listen (z.B. tt_news)

Beim Einsatz von TT_NEWS ist es anzuraten, das indexing fuer „LIST“, „LATEST“ und „ARCMENU“ Seiten zu deaktiveren. Oder zumindest im Template mittels TYPO3SEARCH_begin/end für das Plugin auszustellen.

Hintergrund: Es kann durchaus passieren, das ein Artikel in mehreren Listen und im Archiv auftaucht. Es ist für den Suchenden in der Regel aber nicht die Platzierung innerhalb einer Liste interessant sondern nur der Detail Artikel ansich.

Darüber hinaus führt die Mitindizierung der Listen zu sehr grossen „index_rel“ Tabellen – so gross, das dadurch bspw. ein SQL DMUP BACKUP nicht mehr ohne weiters möglich ist oder eine Suchanfrage sehr, sehr lang dauert.

Am einfachsten ist es daher die Indizierung fuer die gesamt Seite abzustellen.  Es sei denn auf der Seite befinden sich Suchrelevante information, was allerdings  in der Regel nicht der Fall ist.

Das gleiche gilt fuer Seiten die zum grossteil aus Teaser bestehen. Auch diese sind für denjenigen, der über die Suche kommt nicht interessant, denn das interesse gilt, wenn dann dem „Angeteaserten/r Artikel/Seite“.

Selbstverständlich gilt dies auch für andere Extensions, die ähnnlich funktionieren.

II. TT_NEWS Backpid

IstIst ein Artikel in mehren Kategorien, so kann es sein, das dieser über 2 oder  unterschiedliche Deeplinks (backpids) erreichbar ist. bspw:

http://mydomain.org/detail/article/9/kleine-ente.html
http://mydomain.org/detail/article/120/kleine-ente.html
http://mydomain.org/detail/article/28/kleine-ente.html

Backpids sind hier 9,120,28.
Das sind die jeweiligen Rücksprungseiten, die zur Generierung des „zurück zu xyz“ Links auf der Detailseite benötig werden. Für die Suchmaschine sind dies allerdings 3 verschiedene Seiten. Womit auch 3 Treffer in der Suche angezeigt werden.

Eine saubere Lösung mit Bordmitteln gibt es hierfuer leider nicht wirklich. Eine Möglichkeit ist das Abstellen der „BACKPID“ via Typoscript und das Ersetzen des „zurück“ Links durch einen JAVASCRIPT <history back>-Link oder die Option  sich per TypoScript die letzte Seite zu merken (bspw. via LOAD_REGISTER) und den Link mittels eines Hooks zu generieren und einen entsprechenden Marker zu platzieren.

III. Suchwoerter

Die Indexed search Suche, logged eingegeben Suchworte. Mir ist aufgefallen, das viele Begriffe auf Grund von Fehlkombination, Dummheit oder Rechtschreibschwäche zu keinem oder zu zuvielen Ergebnissen führen obwohl adequater Inhalt vorhanden ist.  Auch hier besteht   deutliches Optimierungspotential und natürlich die Möglichkeit den Besucher länger auf der Seite zu halten.

Bspw.: Durch Analyse der Suchphrasen und entsprechender „Verkeywortung“ der Inhalte.  Dazu ist allerdings eine reglässige Prüfung der entsprechenden Tabellen notwendig.

Weitere Hinweise zu dem Thema finden sich u.A. hier :
http://www.oliver-thiele.de/cms-typo3/tutorials/indexsuche-optimieren.html

Einen Kommentar schreiben